5. Benefizlauf Seligenporten Wir laufen für den VKKK e.V.
5. Benefizlauf SeligenportenWir laufen für den VKKK e.V.

Schirmherrschaft

Grußwort

 

Liebe Läuferinnen und Läufer,

 

liebe Organisatoren des Seligenportener Benefizlaufes,

 

es ist ja bekannt, dass der Sport uns beste Chancen bietet:

 

Zum einen um den eigenen Körper bewusst zu erleben, zum anderen um sich Ziele zu setzen, die man dann erreichen kann, im Individualsport genauso wie in einem Mannschaftssport.

 

Die Stärke des Sports ist die Gemeinschaft, das Erleben eines „Wir-Gefühls“. Dieses erleben wir in gemeinsamen Trainingseinheiten oder dadurch, dass wir gemeinsam ein Ziel anstreben, oft erleben wir im Sport mit anderen zusammen „gemeinsame Freude“ also doppelte oder gesteigerte Freude. Dennoch, auch in der Mannschaft muss der jeweils Einzelne seine eigene, individuelle Leistung erbringen!

 

Für die Läufer am Benefizlauf ist es ein besonderes Gefühl mit vielen anderen an den Start zu gehen. Das Laufen ist eine Individualsportart, dennoch erleben wir hier beim Benefizlauf gute Gemeinschaften, auch wenn wir unsere eigene Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen, wenn wir uns „unser eigenes Tempo“ vorgeben, wenn wir uns mit jeweils anderen messen.

 

Der Benefizlauf in Seligenporten findet heuer zum 5. Mal statt – damit ist schon eine Tradition begründet. Aus eigener Erfahrung heraus weiß ich, dass uns ein gutes Gefühl überkommt, wenn wir die Laufschuhe schnüren und zur Startlinie kommen. Bisher hat das Wetter immer für eine gewisse Spannung gesorgt. Ob Sonnenschein oder Schnee, nichts konnte den bisherigen Erfolg der Benefizläufe in Seligenporten bremsen, auch nicht die Mitwirkung an der damit verbundenen „guten Tat“. Dies beweisen immer neue Teilnehmerrekorde, aber auch immer neue Bestmarken beim Spendenaufkommen.

 

Ich danke allen, die heuer mitlaufen und damit ihren Beitrag zum hohen Spendenaufkommen leisten,

 

ich danke herzlich allen freiwilligen Helfern, insbesondere aus der Feuerwehr Seligenporten, dem Bayrischen Roten Kreuz und allen Streckenposten.

 

Ganz herzlich danke ich aber den Organisatorinnen und Organisatoren, insbesondere Frau Stephanie Jaspers und Herrn Dominik Jaspers.

 

Jedes Jahr machen sie mit sehr viel zeitlichem Einsatz und Hingabe den Benefizlauf in Seligenporten zu einem außerordentlichen Event und zu einem großen Erfolg.

 

Hierfür danke ich allen ganz herzlich und ausdrücklich.

 

Gerne habe ich die Schirmherrschaft für diesen Benefizlauf übernommen und wünsche allen bestes Gelingen, den Sportlern viel Freude beim Laufen, den Organisatoren den verdienten guten Besuch und eine stattliche Spendensumme.

 

Mit den besten freundlichen Grüßen und allen guten sportlichen Wünschen

 

 

Euer

 

 

Alois K a r l

Bundestagsabgeordneter

 

Sponsoren

Kontakt

info [at] benefizlauf-seligenporten.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Benefizlauf Seligenporten